Musiktherapie

MusikMusik3Musik1
In der Musiktherapie werden Kinder durch gezielten spielerischen Einsatz von Musik behandelt. Im gemeinsamen Spiel erfahren sie Unterstützung bei bestimmten körperlichen, sprachlichen und emotionalen Problemen.

Zuweisungsgründe:

  • Ängstlichkeit, Schüchternheit, Gehemmtheit
  • Psychogen bedingte Sprachentwicklungsprobleme
  • Verweigerungsverhalten
  • Loslösungsproblematik von den Eltern
  • Verhaltensprobleme durch Aggressivität und Wutausbrüche
  • Autistische Verhaltensweisen
  • Probleme im Kontaktverhalten
  • Psychosomatisch bedingte Erkrankungen

In den meisten Fällen ist Elternberatung / Elternbegleitung ein wichtiger Bestandteil der Therapie.

 

Musiktherapieraum