Mobile Frühförderung

spielkreis2_fruehfoerdspielkreis_fruehfoerdspielkreis4
Die heilpädagogische Frühförderung trägt zur Unterstützung der Gesamtentwicklung eines entwicklungsgefährdeten oder behinderten Säuglings oder Kleinkindes bei. Die Begleitung bedeutet auch mehr Lebensqualität für die Familie in einer schwierigen Lebensphase durch ein tragfähiges und konstantes Beziehungsangebot.

Ziele

  • Förderung der Gesamtentwicklung
  • Schritt für Schritt zur Selbständigkeit und individuellen Entfaltung des Kindes
  • Unterstützung von Bewegungsabläufen und Koordination
  • Förderung von Spiel-, Kommunikations- und Sprachentwicklung
  • Vermittlung weiterführender Hilfen

Beim monatlichen “Spielkreis” werden Fördermöglichkeiten besprochen und in gemütlicher Atmosphäre Erfahrungen ausgetauscht. Beim gemeinsamen Spielen der Kinder und ihrer Geschwister in der Kleingruppe werden erste soziale Kompetenzen erlernt. Einmal im Jahr wird ein gemeinsamer Ausflug organisiert.